#1

Steinschlag an der Windschutzscheibe

in WERKSTATT & TECHNIK 01.07.2010 19:11
von SHA_IV_23 • ..::SUPPORTER & MODERATOR::.. | 387 Beiträge

Hey Leuts,
wollte mal gern eure Meinung darüber wissen,
was würdet ihr machen wenn ihr ein steinschlag an der Scheibe habt
würdet ihr es Richten lassen oder überd Teilkasko eine neue Scheibe reinbauen lassen
Gruß SHA_IV_23


Die Erde ist rund - aber man stößt sich an tausend Ecken

zuletzt bearbeitet 01.07.2010 19:11 | nach oben springen

#2

RE: Steinschlag an der Windschutzscheibe

in WERKSTATT & TECHNIK 01.07.2010 19:12
von KingOfThaSouth • ..::ADMIN & OWNER::.. | 1.720 Beiträge

Hmm, hab zwar noch nie einen gehabt...Aber ich würde als erstes zu Car-Glas gehen...
Sind doch Spezialisten auf dem Gebiet...


..:: Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen ::..
..:: BMW-Fehlerspeicher Auslesen/Codieren: PM an mich ::..

..:: OEM.plus ::..

nach oben springen

#3

RE: Steinschlag an der Windschutzscheibe

in WERKSTATT & TECHNIK 01.07.2010 19:26
von Joker13 • ..::EHREN-USER::.. | 131 Beiträge

ich würde bei nem reparablem steinschlag zu car-glass...wenn du die komplette scheibe tauschen willst, dann geh zum vertragshändler...weil beim scheibenwechsel bist beim händler besser beraten als bei den schmiernippeln da ;-)

nach oben springen

#4

RE: Steinschlag an der Windschutzscheibe

in WERKSTATT & TECHNIK 01.07.2010 19:57
von SHA_II_16 • ..::CO-ADMIN::.. | 757 Beiträge

1. @Joker 13 danke aber ich bin kein Schmiernippel!!(oder war das auf Carglas bezogen)?
2. Carglass bessert Steinschläge nur aus!
Das bringt einem Bei TK ohne SB überhaupt nichts!

3. Frontscheiben sind nach spätestens 2 Jahren (bei einer durchschnittlichen Fahrweise=15 - 25000KM) Total matt!!!
Schaut euch mal eure Frontscheiben an!Schaut von der seite ins Glas wenn die Sonne draufscheint....Da werdet ihr sehen dass
lauter kleine weisse pünktchen zu sehen sind!

d.h. wer mit einem Steinschlag zu Carglass geht wenn er TK hat (selbst mit SB) ist selber schuld!!!

Das ist was für leute die ein 300€ Auto fahren und zum TÜV müssen!!!!

LG

II


Man lernt es schon im Kindergarten: Wer schlecht ist kriegt nen Blitz, wer gut ist ein Sternchen;)!!!

nach oben springen

#5

RE: Steinschlag an der Windschutzscheibe

in WERKSTATT & TECHNIK 01.07.2010 22:58
von KingOfThaSouth • ..::ADMIN & OWNER::.. | 1.720 Beiträge

Zitat von SHA_II_16
2. Carglass bessert Steinschläge nur aus!
Das bringt einem Bei TK ohne SB überhaupt nichts



Wenn se nicht ausbessern können tauschen die doch auch...!?

Wie meinst: Das bringt einem Bei TK ohne SB überhaupt nichts!?!?


..:: Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen ::..
..:: BMW-Fehlerspeicher Auslesen/Codieren: PM an mich ::..

..:: OEM.plus ::..

nach oben springen

#6

RE: Steinschlag an der Windschutzscheibe

in WERKSTATT & TECHNIK 01.07.2010 23:51
von Springerle88 • ..::EHREN-USER::.. | 499 Beiträge

Ich hatte schon mal nen Steinschlag allerdings an meinem Alten...
Doch denn habe ich gelassen und des Auto zum Glück vorher verkauft

Aber habe gehört von dem ein oder anderem Bekannten dass Car Glas gut sei von dem her denke ich fährste bei denen net ganz verkehrt

Aber iss letzt entlich deine Entscheidung...


nach oben springen

#7

RE: Steinschlag an der Windschutzscheibe

in WERKSTATT & TECHNIK 02.07.2010 09:05
von SHA_II_16 • ..::CO-ADMIN::.. | 757 Beiträge

Zitat von KingOfThaSouth

Zitat von SHA_II_16
2. Carglass bessert Steinschläge nur aus!
Das bringt einem Bei TK ohne SB überhaupt nichts



Wenn se nicht ausbessern können tauschen die doch auch...!?

Wie meinst: Das bringt einem Bei TK ohne SB überhaupt nichts!?!?





TK= Teilkasko, SB= Selbstbeteiligung!

Warum sollt ichs richten lassen wenn ich auch nen neue Scheibe bezahlt kriege???
Du würsest dir auch keinen 316I kaufen wenn du fürs gleiche Geld nen M3 kriegst oder??

Und ja sie tauschen die scheiben auch aus!Aber dass kann jede andere Werkstatt auch!Ob Vertragshändler oder nicht!

Heisst soviel dass Carglass eigentlich überflüssig ist und nur für die was bringt die ich beschrieben hab!


Man lernt es schon im Kindergarten: Wer schlecht ist kriegt nen Blitz, wer gut ist ein Sternchen;)!!!

zuletzt bearbeitet 02.07.2010 09:07 | nach oben springen

#8

RE: Steinschlag an der Windschutzscheibe

in WERKSTATT & TECHNIK 02.07.2010 09:09
von KingOfThaSouth • ..::ADMIN & OWNER::.. | 1.720 Beiträge

Ich weiß schon was TK SB bedeutet...

Wusste nicht das du ne neue Scheibe auch von ner Freien Werkstatt bezahlt kriegst...
Ja dann is klar, bevor ich mir die Scheibe richten lass, geh ich lieber zu ner Freien und Tausch gleich Komplett...
Da hast recht...

Gut jemanden zu haben, der sich damit so auskennt...Den ich wusste das nicht!!


..:: Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen ::..
..:: BMW-Fehlerspeicher Auslesen/Codieren: PM an mich ::..

..:: OEM.plus ::..

zuletzt bearbeitet 02.07.2010 09:10 | nach oben springen

#9

RE: Steinschlag an der Windschutzscheibe

in WERKSTATT & TECHNIK 02.07.2010 09:13
von SHA_II_16 • ..::CO-ADMIN::.. | 757 Beiträge

Ja,

Die Versicherung bezahlt die Scheibe egal wo du sie machen lässt!!
Nur im falle wenn man SB hat zahlt die Versicherung die SB nicht wenn man eine Scheibe reinmachen lässt!
Geht man zu Carglass, und lässt den Steinschlag richtenzahlen die Versicherungen, da dass dann billiger ist als ne neue


Man lernt es schon im Kindergarten: Wer schlecht ist kriegt nen Blitz, wer gut ist ein Sternchen;)!!!

nach oben springen


Kfz.net Topliste



Motorsport-Total.com




Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Playaolgish
Forum Statistiken
Das Forum hat 488 Themen und 5131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 305 Benutzer (05.06.2012 14:25).