#11

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 04.07.2010 12:34
von -Jojo- • ..::EHREN-USER::.. | 221 Beiträge

Jup. Bis 4,5V


mfg
-Jojo-
---------------
wer einen tipfehler findet, darf ihn behalten !!





nach oben springen

#12

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 04.07.2010 12:35
von KingOfThaSouth • ..::ADMIN & OWNER::.. | 1.720 Beiträge

Zitat von -Jojo-
Jup. Bis 4,5V



Jup, alles klar...Dann kann ich es ja überprüfen vorher...
Danke dir...


..:: Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen ::..
..:: BMW-Fehlerspeicher Auslesen/Codieren: PM an mich ::..

..:: OEM.plus ::..

nach oben springen

#13

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 04.07.2010 13:24
von Joker13 • ..::EHREN-USER::.. | 131 Beiträge

joa dann isses ne spannungsmessung keine widerstandsmessung....aber der hat doch ein rechtecksignal...des heißt der wert würde zu und abnehmen oder nicht?!

nach oben springen

#14

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 04.07.2010 13:31
von KingOfThaSouth • ..::ADMIN & OWNER::.. | 1.720 Beiträge

Zitat von Joker13
joa dann isses ne spannungsmessung keine widerstandsmessung....aber der hat doch ein rechtecksignal...des heißt der wert würde zu und abnehmen oder nicht?!



Ja müsste er!!!

Mit Steigender Last sollte die Signalspannung stetig (OHNE EINBRÜCHE) zunehmen und bei VOLLLAST Werte bis ca. 4,5V zeigen

So stehts im Bosch ESI Tronic


..:: Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen ::..
..:: BMW-Fehlerspeicher Auslesen/Codieren: PM an mich ::..

..:: OEM.plus ::..

zuletzt bearbeitet 04.07.2010 13:32 | nach oben springen

#15

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 04.07.2010 13:36
von Joker13 • ..::EHREN-USER::.. | 131 Beiträge

hmm dann musst mal probieren ob des messen kannst bei laufendem motor ohne dass was abstecken musst....mein gedanke war eher ob man den widerstand ausgebaut messen kann.,..

nach oben springen

#16

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 08.07.2010 11:41
von KingOfThaSouth • ..::ADMIN & OWNER::.. | 1.720 Beiträge

So hab grad meinen Reiniger bekommen, werd mich jetzt dann mal raus ans Auto machen, denn LMM ausbauen!
Dann mal Reinigen und trocknen lassen, heut Abend mach ich dann mal ne Probefahrt, ob es was gebracht hat...


..:: Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen ::..
..:: BMW-Fehlerspeicher Auslesen/Codieren: PM an mich ::..

..:: OEM.plus ::..

nach oben springen

#17

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 08.07.2010 18:11
von KingOfThaSouth • ..::ADMIN & OWNER::.. | 1.720 Beiträge

Und auf zur Probefahrt...


..:: Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen ::..
..:: BMW-Fehlerspeicher Auslesen/Codieren: PM an mich ::..

..:: OEM.plus ::..

nach oben springen

#18

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 08.07.2010 18:13
von -Jojo- • ..::EHREN-USER::.. | 221 Beiträge

Ich würd meinen auch gerne reinigen. Aber das Teile ist so weit unten verbaut, da kommt man so besch*** hin

Bin mal gespannt, ob es was gebracht hat. Event. musst du die Adaptionswere löschen ?


mfg
-Jojo-
---------------
wer einen tipfehler findet, darf ihn behalten !!





nach oben springen

#19

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 08.07.2010 18:49
von KingOfThaSouth • ..::ADMIN & OWNER::.. | 1.720 Beiträge

Zitat von -Jojo-
Ich würd meinen auch gerne reinigen. Aber das Teile ist so weit unten verbaut, da kommt man so besch*** hin

Bin mal gespannt, ob es was gebracht hat. Event. musst du die Adaptionswere löschen ?



Ja hat aufjedenfall was gebracht...Hab zwar nicht mehr Leistung, aber irgendwie ist der Durchzug unten Raus besser geworden...
Er hängt einfach besser am Gaspedal...
Und die Drehzahl ist VIEL stabiler geworden, auch Schaltvorgänge bei höherer Drehzahl ruckeln nicht mehr, war vorher der Fall...

Adaption. sollte man nur bei nem neuen LMM löschen, so wie ich das weiß...

Also ich kanns jedem empfehlen, denn für die 8€ macht man nix kaputt...

Edit: Wieso weit unten!?!Ach wegen Kompi. oder was!?


..:: Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen ::..
..:: BMW-Fehlerspeicher Auslesen/Codieren: PM an mich ::..

..:: OEM.plus ::..

zuletzt bearbeitet 08.07.2010 18:53 | nach oben springen

#20

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 08.07.2010 23:25
von Springerle88 • ..::EHREN-USER::.. | 499 Beiträge

Also ich habe mir des jezz mal hier durchgelesen und sooo
Und mit KingOfThaSouth habe ich heute am Stammtisch auch schon drüber geredet
Ich muss sagen weil mir auch sooo die ein oder anderen Dinge aufgefallen sind wie Drehzahlschwankungen und KingOfThaSouth meinte bei ihm ist des wieder besser
nach der Reinigung werde ich des warscheinlich auch mal ausprobieren


nach oben springen


Kfz.net Topliste



Motorsport-Total.com




Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Playaolgish
Forum Statistiken
Das Forum hat 488 Themen und 5131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 305 Benutzer (05.06.2012 14:25).