#1

LMM (Luftmassenmesser) Reinigen!?

in TECHNISCHE PROBLEME 04.07.2010 11:05
von KingOfThaSouth • ..::ADMIN & OWNER::.. | 1.720 Beiträge

Hi Community...

Seit einiger Zeit hab ich immer mal das Gefühl das meinem Wagen etwas der Durchzug fehlt...Grad im unteren Drehzahlbereich...
Das Prob. ist aber erst seit einiger Zeit, Ich tippe mal auf LMM, bin mir nur nicht 100%tig sicher...
Meine Frage an euch!

Hat jemand schonmal seinen LMM gereinigt, und merkte man danach einen Unterschied!?!Mein Wagen hat ja mittlerweile auch schon 125tkm drauf, und ist noch der
erste LMM, denk mal so eine Reinigung kann nicht schaden, oder!?

Hab mir mal von Liqui Moly denn speziellen Reiniger dafür bestellt, soll angeblich mit Bremsenreiniger auch gehen, aber ich bin mir nicht sicher ob der auch ganz verdampft!!
Also keine Reste mehr übrig bleiben...


..:: Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen ::..
..:: BMW-Fehlerspeicher Auslesen/Codieren: PM an mich ::..

..:: OEM.plus ::..

zuletzt bearbeitet 08.07.2010 18:59 | nach oben springen

#2

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 04.07.2010 11:18
von Joker13 • ..::EHREN-USER::.. | 131 Beiträge

hmm kann schon damit zusammen hängen...service wurde ja alles gemacht, auch lufi un zündkerzen...am sichersten wärst halt, wenn mal fehlerspeicher ausliest...

nach oben springen

#3

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 04.07.2010 11:27
von KingOfThaSouth • ..::ADMIN & OWNER::.. | 1.720 Beiträge

Zitat von Joker13
hmm kann schon damit zusammen hängen...service wurde ja alles gemacht, auch lufi un zündkerzen...am sichersten wärst halt, wenn mal fehlerspeicher ausliest...



Ja hab schon nem Kollege ausm anderen Forum geschrieben wegen Fehlerspeicher, aber der meldet sich nimmer...
Ich hatte mal gelesen, das der LMM zwischen 120-150tkm immer mal wieder Prob. machen kann, deswegen tipp ich ja auf das Bauteil..Grade weil es so sehr empfindlich ist...

Hier ist das Zeug von Liqui Moly



Denk mit dem kann man nix kaputt machen, und kosten tuts auch nur 8€ für 200ml


..:: Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen ::..
..:: BMW-Fehlerspeicher Auslesen/Codieren: PM an mich ::..

..:: OEM.plus ::..

nach oben springen

#4

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 04.07.2010 11:38
von Joker13 • ..::EHREN-USER::.. | 131 Beiträge

ja an den einen da hatte ich eigentlich auch dacht mit auslesen ;-) gut aber mit 8,- machst nich viel falsch...versuch isses auf jedenfall wert...

nach oben springen

#5

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 04.07.2010 11:56
von KingOfThaSouth • ..::ADMIN & OWNER::.. | 1.720 Beiträge

Mal ne andere Frage!!
Kann man beim LMM nicht irgendwie die Spannung messen!?Oder Ähnlich!?

Dann wüsste man ja gleich bescheid, ob er einen Defekt hat!


..:: Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen ::..
..:: BMW-Fehlerspeicher Auslesen/Codieren: PM an mich ::..

..:: OEM.plus ::..

nach oben springen

#6

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 04.07.2010 12:20
von Joker13 • ..::EHREN-USER::.. | 131 Beiträge

hmm des is ne gute frage...weiß ich ehrlich gesagt nich ganz hundert prozentig...du kannst auf jedenfall übern tester vom hersteller ne stellglieddiagnose machen...was dir ja grad nix bringt ;-) un ich denk mal, man kann ne widerstandsmessung machen...da müsstest aber nen sollwert wissen, also was er fürn widerstand haben muss....aber bin mir da wirklich nich ganz sicher...

nach oben springen

#7

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 04.07.2010 12:22
von KingOfThaSouth • ..::ADMIN & OWNER::.. | 1.720 Beiträge

Ja klar denn Sollwert müsste man vorher wissen... Meinst der steht im DIS oder so!?


..:: Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen ::..
..:: BMW-Fehlerspeicher Auslesen/Codieren: PM an mich ::..

..:: OEM.plus ::..

nach oben springen

#8

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 04.07.2010 12:29
von Joker13 • ..::EHREN-USER::.. | 131 Beiträge

ja denk wenns so is steht er drin...ich hab echt kein plan grad richtig, ich hab des noch nie gemacht bzw gesehn mit nem multimeter...des hab ich nur übern tester bisher gemacht...

nach oben springen

#9

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 04.07.2010 12:30
von -Jojo- • ..::EHREN-USER::.. | 221 Beiträge

Das kann man soviel ich weiß mit Inpa oder einem anderen Programm machen.

Ich hab da mal was für dich


Uploaded with ImageShack.us


mfg
-Jojo-
---------------
wer einen tipfehler findet, darf ihn behalten !!





zuletzt bearbeitet 04.07.2010 12:32 | nach oben springen

#10

RE: LMM verdreckt!?

in TECHNISCHE PROBLEME 04.07.2010 12:33
von KingOfThaSouth • ..::ADMIN & OWNER::.. | 1.720 Beiträge

Also stehen da ja die Soll-Werte drinnen...


..:: Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen ::..
..:: BMW-Fehlerspeicher Auslesen/Codieren: PM an mich ::..

..:: OEM.plus ::..

nach oben springen


Kfz.net Topliste



Motorsport-Total.com




Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Playaolgish
Forum Statistiken
Das Forum hat 488 Themen und 5131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 305 Benutzer (05.06.2012 14:25).