#1

Speditionen an Riesen-Lkw-Test interessiert

in NEUES AUS DER AUTOWELT 12.09.2010 10:27
von vandoors • ..::MODERATOR::.. | 109 Beiträge



Streit um Gigaliner
Speditionen an Riesen-Lkw-Test interessiert


Der geplante deutschlandweite Feldversuch mit Riesen-Lkw stößt auf großes Interesse bei den Speditionen.
300 bis 400 Unternehmen haben bereits signalisiert, sich an dem Test beteiligen zu wollen, erklärte Andreas Scheuer (CSU),
Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesverkehrsminister, gegenüber der „Berliner Zeitung“.

Die Gigaliner-Trucks mit einer Länge von bis zu 25 Metern sollen ab 2011 auf deutschen Autobahnen getestet werden.
Im Unterschied zu anderen europäischen Ländern, wo Fahrzeuge bis 60 Tonnen erlaubt sind, soll das Höchstgewicht hierzulande auf 40 Tonnen bis 44 Tonnen begrenzt werden.
Nicht bekannt ist bislang die Zahl der eingesetzten Lkw. Auch die Strecken für den Feldversuch müssen erst noch benannt werden.

Die Gigaliner sind in Deutschland umstritten. Bisher dürfen Lkw maximal 18,75 Meter lang und 40 Tonnen schwer sein.
Größere Fahrzeuge könnten deutlich mehr Güter pro Fahrt transportieren, würden aber auch Straßen und Brücken stärker belasten. Kritiker wenden zudem ein,
dass es keine ausreichend großen Stellplätze an Autobahnen gebe.
Auch könnten die Riesen-Lkw aufgrund ihrer Abmessungen Kreisverkehre und enge Straßen in Ortschaften nicht nutzen.



Quelle: focus.de



zuletzt bearbeitet 12.09.2010 10:28 | nach oben springen

#2

RE: Speditionen an Riesen-Lkw-Test interessiert

in NEUES AUS DER AUTOWELT 12.09.2010 10:30
von vandoors • ..::MODERATOR::.. | 109 Beiträge

Eure Meinung?
Behinderung im Straßenverkehr oder Entlastung des Güterverkehrs?


nach oben springen

#3

RE: Speditionen an Riesen-Lkw-Test interessiert

in NEUES AUS DER AUTOWELT 12.09.2010 10:39
von KingOfThaSouth • ..::ADMIN & OWNER::.. | 1.720 Beiträge

Zitat von vandoors
Eure Meinung?
Behinderung im Straßenverkehr oder Entlastung des Güterverkehrs?



Naja hat Vor/Nachteile...Ich finde ja, die sollten den Güterverkehr komplett auf Gleise legen... Aber das wird auch nicht so einfach sein...


..:: Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen ::..
..:: BMW-Fehlerspeicher Auslesen/Codieren: PM an mich ::..

..:: OEM.plus ::..

nach oben springen


Kfz.net Topliste



Motorsport-Total.com




Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Playaolgish
Forum Statistiken
Das Forum hat 488 Themen und 5131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 305 Benutzer (05.06.2012 14:25).